SAS-Wiki:Portal/Moderatorentreffen am 29. April 2009

Aus SAS-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Moderatorentreffen am 29. April 2009 war das allererste Moderatorentreffen für das SAS-Wiki. Das Treffen fand bei SAS Deutschland in Heidelberg, In der Neckarhelle, von 10 bis 14 Uhr statt.

Die Teilnehmer waren Herr Seibel vom Unternehmen SAS sowie in alphabetischer Reihenfolge:

Beschlüsse

Mit Wirkung zum 29. April 2009 wurden die vier Benutzer Klose, Mangold, Ortseifen und Schmitz Administratoren des SAS-Wiki; Mangold ist zusätzlich Bürokrat, kann also insbesondere Benutzer zu Administratoren ernennen.

Mindeststandards für die Registrierung

Das SAS-Wiki kann von jedermann, auch anonym ohne Meldung, lesend benutzt werden. Wer sich als Autor anmeldet, soll jedoch bestimmte Mindeststandards erfüllen. Diese wurden nicht exakt bis ins letzte Detail festgelegt, aber über folgende Anforderungen an neue Benutzer wurde Konsens erzielt:

  • Anlegen einer (ordentlichen) eigenen Benutzerseite (Beispiel: Benutzer:Mangold).
  • Kurzangaben zur Person
  • Angabe der Organisation beziehungsweise des Arbeitgebers sowie dortige Position des Benutzers
  • Angabe der Beziehung zur SAS-Software

Um diese Standards sicherzustellen, muss sich jemand darum kümmern. Hierbei kann das Neuanmeldungslogbuch helfen.

Konfiguration

Die aktuelle Domain ist saswiki.analytical-software.de.

Beschluss: Es ist die Domain de.saswiki.org sowie die Weiterleitungen saswiki.org und saswiki.de zu verwenden. Links unten soll das Logo des Wiki-Hosters HMS (und das SAS-Logo?) erscheinen. → Mangold

Name des Wikis

Der aktuelle Name des Wikis ist SAS-Wiki; dies wirkt sich auf den Namensraum aus.

Beschluss: Der Name des Wikis wird belassen.

Derzeit wird das Logo der KSFE angezeigt.

Beschluss: Als Logo soll eine Kombination aus dem KSFE-Logo und SAS-Wiki von Grünenthal und / oder einer über SAS Institute bekannten Agentur entworfen werden. Bis dieses vorliegt, soll am KSFE-Logo festgehalten werden. → Schmitz, Seibel.

Bürokraten

Mangold ist der (derzeit einzige) Bürokrat des SAS-Wiki. Er kann Benutzer Gruppen zuordnen; insbesondere kann er Administratoren ernennen.

Wichtigste Standardseiten

Auf der Hauptseite steht ein Begrüßungstext sowie aktuelle Hinweise. Erstellung: → Klose.

Zusätzliche Konfigurationsarbeiten am SAS-Wiki

  • Cross-Wiki-Links aktivieren zu Wikipedia und sascommunity.org → Mangold
  • Funktion E-Mail an Benutzer aktivieren → Mangold
  • Installation des Zusatzmoduls Hierarchy (um zum Beispiel Handbücher mit Durchblätter-Funktion anlegen zu können) → Mangold

Weitere Hinweise und Aufgaben

Mangold gab weitere Hinweise zu noch ausstehenden Aufgaben für die Startphase des SAS-Wiki.

Zu erstellende Standardseiten

Von Mediawiki vorgesehene Hilfsseiten

Die folgenden Seiten sind vorgesehen, werden standardmäßig verlinkt und sollten geschrieben werden:

Fußzeile:

Bearbeitungsformular:

Hilfe:

Portalseiten

Für bestimmte Themengebiete können Einstiegsseiten geschrieben werden, die ihrerseits auf der Hauptseite verlinkt werden. Natürlich kann auch die Hauptseite eine solche Portalseite sein. Beispiele für solche Portalseiten sind:

  • Portalseite mit Links für die verschiedenen SAS-Prozeduren (vergleiche zum Beispiel das Statistikportal auf Wikipedia)
  • Portalseite mit Links zu den KSFEen und den Konferenzbeiträgen
  • Portalseite mit externen Links zu wichtigen Ressourcen bei SAS Institute und anderen

Seiten mit Anleitungen, Regeln etc.

Anleitungen oder Regeln sind oft sinnvoll, um die Autoren bei der Arbeit zu unterstützen und die Seiten zu vereinheitlichen. Das fängt bei der Benennung von Seiten an und hört bei der Frage nach der optimalen Seitengröße nicht auf. Wenn man weniger erfahrene Autoren gewinnen möchte, sind solche Anleitungen und Regeln sehr sinnvoll. Manches kann man bei Wikipedia abschreiben (z.B. im Tutorial für Autoren).

Diese Seiten können beispielsweise als Unterseiten von Hilfe oder Über SAS-Wiki angelegt und verlinkt werden.

Kategorien

Kategorien dienen der Strukturierung des Wissens. Man kann sie auch gut dafür verwenden, Zuständigkeiten zu vergeben, indem bestimmte Autoren für bestimmte Kategorien zuständig sind.

Kategorien werden als Seiten im Namensraum „Kategorie:“ angelegt. Die Kategorieseiten selbst sollten keinen Text enthalten, allenfalls eine Klarstellung dazu, was diese Kategorie genau beinhalten soll. Außerdem werden im Textkörper der Kategorie zugehörige Oberkategorien genannt (Syntax [[Kategorie:XY]]), womit der Hierarchiebaum der Kategorien implizit definiert wird.

Sinnvoll ist es, eine Wurzelkategorie zu definieren, der alle anderen Kategorien untergeordnet werden.

Wichtig: Durch die übliche Verwendung [[Kategorie:<name>]] wird eine Seite einer Kategorie zugeordnet, hingegen erzeugt [[:Kategorie:<name>]] einen reinen Link auf die entsprechende Kategorieseite, ohne die Seite selbst zu kategorisieren.

Eine Baumstruktur aller Unterkategorien einer bestimmten Kategorie kann erzeugt werden über <categorytree>!Hauptkategorie</categorytree>, das sieht dann so aus:

Die Sortierung erfolgt immer alphabetisch. Siehe Dokumentation von CategoryTree.

Navigation

Die Navigation auf der linken Seite kann angepasst werden über die Seite MediaWiki:Sidebar, siehe auch MediaWiki-Hilfe.

Unterseiten

Unterseiten können verwendet werden, um hierarchisch strukturierte Abläufe zu erzeugen, zum Beispiel für Tutorials oder ähnliches.

Hier ein Beispiel.

Hierfür wird noch die mediawiki-Extension Hierarchy installiert werden.

Organisation der Moderatorenarbeit

Beobachtungsliste verwenden

Man sollte den Autoren nahelegen, die von ihnen geschriebenen Artikel in ihre Beobachtungsliste aufzunehmen, eventuell auch das Wiki über Spezial:Einstellungen so zu konfigurieren, dass sie eine Mail geschickt bekommen, wenn jemand die Seite ändert.

Letzte Änderungen

Die Spezialseite Letzte Änderungen zeigt die neuesten Änderungen an. Sie kann übersichtlicher dargestellt werden, siehe Spezial:Einstellungen, Reiter „Anzeige von "Letzte Änderungen", erweiterte Darstellung“.

Vandalismus bekämpfen

Sollte es Vandalismus geben, so besteht die Möglichkeit, Benutzer zu sperren.

Vorhandene Inhalte nutzen

KSFE-Beiträge etc.

KSFE-Beiträge und andere Artikel können

Für das Upload sind derzeit folgende Dateitypen erlaubt: png, gif, jpg, jpeg, pdf, sas. Dies kann erweitert oder generell freigegeben werden.

SAS-AH-Artikel

So lange noch nicht alle SAS-AH-Artikel in Wiki-Seiten umgewandelt sind:

  • PDF-Artikel können wie oben beschrieben extern oder intern verlinkt werden.
  • HTML-Inhaltsverzeichnisse können relativ schnell vorläufig eingebunden werden (Beispiel SAS-AH).