KSFE 2017

Aus SAS-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die KSFE 2017 war die 21. Konferenz in der Reihe der Konferenz der SAS-Anwender in Forschung und Entwicklung. Sie fand vom 8. bis 10. März 2017 an der Hochschule Niederrhein in Krefeld statt.

Folgendes waren die Schwerpunktthemen der Konferenz:

  • Übersichtsvorträge wie zu Datenmanagement, Makros, Grafikerstellung, ODS
  • Anwendungsbeispiele aus Public Health, Biologie, Medizin, Biometrie, Statistik, Wirtschafts-, Geo- und Sozialwissenschaften
  • Tipps und Tricks bei der Anwendung von SAS
  • Konzepte und Beispiele für SAS in Ausbildung und Lehre


Organisation

Die Konferenz wurde organisiert von:

Tagungsleitung

lokale Organisatoren:

  • Prof. Dr. Berhard Breil
  • Nora Hoppmann
  • Johannes Pollmanns

Hochschule Niederrhein, Fachbereich Gesundheitswesen

KSFE e.V.:

SAS Deutschland:


Vorträge

SAS - What’s new?

  • Georg Franzke, Ulrich Reincke: Die Herausforderungen der neuen Europäischen Datenschutzrichtlinie für Analysen von personen-bezogenen Daten: „Wenn alles bleiben soll, wie es ist, muss sich alles ändern“
  • Martin Schütz: SAS Viya - die neue, offene analytische Plattform von SAS

Statistik

Pharma

Programmierung

Tipps & Tricks

Visualisierung

Schnittstellen

Grafik

Machine Learning

SAS und Office

Text Analytics


Poster


Tagungsband

Der Tagungsband erschien im Juli 2017 im Shaker-Verlag:

  • Maria Weyermann, Ralf Minkenberg, Rainer Muche (Hrsg.): KSFE 2017. Proceedings der 21. Konferenz der SAS-Anwender in Forschung und Entwicklung (KSFE). Shaker Verlag, Aachen 2017. ISBN 978-3-8440-5348-7 (408 Seiten; Online-Infos).


Weblinks