KSFE 2007

Aus SAS-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Medizinische Klinik der Universität Ulm während der KSFE 2007.

Die KSFE 2007 war die 11. Konferenz in der Reihe der Konferenz der SAS-Anwender in Forschung und Entwicklung. Sie fand vom 1. bis zum 2. März 2007 an der Universität Ulm statt.

Als Tagungsgebäude fungierte die Medizinische Klinik der Universität. Für die Vorträge wurden der Hörsaal Klinikum sowie die Hörsäle 11, 12 und 13 genutzt. Die Konferenz wurde vom Institut für Biometrie der Universität Ulm in Zusammenarbeit mit dem Verein Kooperation der SAS-Anwender in Forschung und Entwicklung (KSFE e.V.) ausgerichtet. Es wurden über 400 Konferenzteilnehmer registriert, die bis dahin höchste Zahl seit Ausrichtung der Konferenzreihe.

Die Themenschwerpunkte der Konferenz waren:

  • Anwendungen in Biometrie, Statistik und Informatik
  • Data Mining, Web Mining, Text Mining
  • Anwendungen im Gesundheitswesen
  • Datamanagement und Data Warehousing
  • Anwendungen in der pharmazeutischen Forschung
  • Ausbildung mit und in SAS
  • Tipps & Tricks

Den Best Paper Award erhielt Rainer Kaluscha für seinen Vortrag Datenmanagement mit Oracle, SAS, Perl und Unix-Utilities: Werkzeuge für alle Fälle. Es wurde auch ein Poster Award vergeben.

Organisation

Das örtliche Organisationskomitee an der Universität Ulm bestand aus:

  • Rainer Muche, Institut für Biometrie
  • Gisela Büchele, Institut für Epidemiologie
  • Jochen Klenk, Institut für Epidemiologie
  • Iris Lichtblau, Institut für Biometrie
  • Marianne Meule, Institut für Biometrie

Die Projektgruppe des KSFE e.V. bestand aus:

  • Wolf F. Lesener
  • Carina Ortseifen
  • Erich Schumacher
  • Karin Pees

Tutorien im Vorfeld der Konferenz

Im Vorfeld der Konferenz fanden am 28. Februar 2007 nachmittags drei Tutorien parallel statt, die zusammen 170 Teilnehmer zählten:

  • Andreas Mangold: Validierung von SAS-Programmen für die Auswertung klinischer Studien.
  • Dorothee Hildebrandt: Fortgeschrittene SAS-Programmierung zur Programmoptimierung und Datenbereinigung.
  • Grischa Pfister: Output Delivery System (ODS) - Eine Einführung.

Vorträge

Der Eröffnungsvortrag war:

Hier die Übersicht über die weiteren Vorträge und Posterbeiträge nach Themengebieten:

Data- / Textmining

Datenmanagement

Genetik

ODS

Schnittstellen

Statistik

Variablenselektion

Freie Themen

Tipps & Tricks

Tutorial

  • Stefan Beimel: Programmierrichtlinien.
  • Ulrich Reincke: OPTMODEL, ein Quantenschritt zur Lösung komplexer Optimierungsprobleme.

Posterbeiträge

Tagungsband

Der Tagungsband erschien 2007 im Shaker-Verlag:

  • Rainer Muche, Rolf-Hasso Bödeker (Hrsg.): KSFE 2007. Proceedings der 11. Konferenz der SAS®-Anwender in Forschung und Entwicklung (KSFE). Shaker Verlag, Aachen 2007. ISBN 978-3-8322-6680-6, ISSN 1619-0963 (422 Seiten; Online-Infos).

Daneben wurden die Vorträge auf CD veröffentlicht.

Weblinks