Base SAS

Aus SAS-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Base SAS ist das grundlegende Modul der SAS-Software. Das Modul stellt eine Softwareumgebung für Datenzugriff, Datenverarbeitung und Reporting zur Verfügung. Bestandteile sind eine eigene Programmiersprache und zahlreiche Prozeduren zur Datenverarbeitung, Abspeicherung und Rückgewinnung von Informationen sowie zur Erstellung von deskriptiven Statistiken und Berichten. Ebenfalls enthalten ist die Makrosprache SAS Macro zur Erleichterung der Programmierarbeit.

Allgemeines

Base SAS basiert auf einer plattformübergreifenden Architektur (MultiVendor Architecture) und ermöglicht ein integriertes Datenmanagement über verschiedene Hardware-Plattformen hinweg. Als Ausgabeformate für die erstellten Berichte stehen unter anderem Rich Text Format (RTF) und Portable Document Format (PDF) zur Verfügung. Für die Verwaltung der Ausgabeformate sorgt ein sogenanntes Output Delivery System (ODS).

Für die Programmausführung steht neben dem interaktiven auch ein Batch-Modus zur Verfügung.

Prozeduren

Die in Base SAS verfügbaren Prozeduren werden mit dem vorangestellten Schlüsselwort PROC aufgerufen. Hier eine Aufstellung aller in der SAS-Version 9.2 in Base SAS verfügbaren Prozeduren:

Weblinks